Veranstaltungen


Vortrags-Tournee mit Peter Emmrich

Naturheilkundliche Therapie mit Schüßler-Salzen und Pflanzenheilkunde bei Long- und Post-COVID-19 erkrankten Patienten

GÜTERSLOH – Mittwoch, 7. September, 19.00 Uhr
in der Stadthalle Gütersloh, Kleiner Saal,
Friedrichstraße 10, 33330 Gütersloh
OLDENBURG – Donnerstag, 8. September, 19.00 Uhr
in der Aula, Freie Waldorfschule Oldenburg,
Blumenhof 9, 26135 Oldenburg (Osternburg)
LÜBECK – Freitag, 9. September, 19.00 Uhr
in der Handwerkskammer,
Breite Straße 10/12, 23552 Lübeck

Hier können Sie unser Infoblatt herunterladen und an Interessenten weitergeben.


ZOOM-Online-Vorträge 2022

Willkommen bei unseren ZOOM Online-Vorträgen mit starken Referenten und ganz aktuellen Gesundheitsthemen.

Melden Sie sich einfach nebenstehend zu unserem Newsletter oder zu unseren Online-Vorträgen an. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Informationen zu unseren Vorträgen und Aktivitäten. Wenn Sie das nachstehende Feld anklicken, finden Sie die jeweils aktuellen Zugangsdaten.


Mittwoch, 6. Juli 2022, 19.00 Uhr
Augenerkrankungen, z.B. grauer Star, grüner Star, Makuladegeneration
mit Peter Emmrich M.A., Dipl.-Biologe und Facharzt für Allgemeinmedizin, Pforzheim

Ursachen, Folgen und Behandlungsmöglichkeiten mit Schüßler-Salzen und Mitteln der Naturheilkunde.
Online-Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Naturheilverein Pforzheim e.V.
Mit freundlicher Unterstützung durch die Firma DHU, Karlsruhe.


Mittwoch, 13. Juli 2022, 19.00 Uhr
Stille Entzündungen, eine schwelende Gefahr?
Die Entzündungsstadien nach Dr. Schüßler
mit Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg, Heilpraktikerin, Gerchsheim

Entzündungen sind als Abwehrreaktion des Körpers überlebenswichtig. Akute Entzündungen können wir leicht diagnostizieren. 5 Kardinalsymptome sind bekannt und nach einer überstandenen Krankheit geht der Körper normalerweise gestärkt hervor. Was aber geschieht, wenn der geschwächte Körper die Entzündungen nicht vollständig ausheilen kann und diese chronisch werden. Diese niedrigschwelligen Entzündungen zeigen sich oftmals in einer chronischen Tonsillitis, Sinusitis, Bronchitis, Parodontitis. Heimtückisch sind die stillen Entzündungen, die oftmals keine Beschwerden oder nur unspezifische verursachen. Eine silent Inflammation glimmt oft im Verborgenen, jahrelang unbemerkt. Das Immunsystem wird schwächer und schwächer. Nun greifen auch zunehmend die ausgeschütteten Immunbotenstoffe gesundes Gewebe an. Der Nährboden für Folgeerkrankungen wird gelegt, z. B. Arteriosklerose, Demenz, metabolisches Syndrom, Tumorerkrankungen, Parkinson, Infertilität, Hauterkrankungen, Hashimoto, rheumatische Erkrankungen, Gelenkdegenerationen u.v.m. Lassen Sie sich begeistern vom Zusammenspiel der Dr. Schüßler Salze mit den oben erwähnten Erkrankungen, im Sinne der Einzigartigkeit der Entzündungsstadien, die nur Dr. Schüßler so beschrieben hat.
Mit freundlicher Unterstützung durch die Firma DHU, Karlsruhe.


Mittwoch, 3. August 2022, 19.00 Uhr
Schüßler-Salze zum Wohle der Haut
mit Mariann Freund, Heilpraktikerin, Freital

Unsere Haut stellt eine wichtige Barriere zwischen innen und außen dar. Die Schüßler-Salze können zur Therapie aber auch zur Prävention und für die Pflege der Haut eingesetzt werden. Im Vortrag werden passende Schüßler-Salze vorgestellt rund um die Hautgesundheit, Prävention vor Hautalterung, Bindegewebsschwäche, Unterstützung für gesunde und starke Nägel, Behandlung von Narben, trockene und rissige Haut, Pigmentflecken, gerötete und juckende Haut.
Mit freundlicher Unterstützung durch die Firma DHU, Karlsruhe.


Donnerstag, 22. September 2022, 19:00 Uhr
Gesund und stabil durch den Tag kommen!
mit Veronika Langguth, Heilpraktikerin, Managementtrainerin und Autorin, Berlin

Wie schnell wird unsere Widerstandkraft erschüttert, wenn Ängste und Unsicherheit sowohl eigene als auch die von anderen – unsere Tage, Wochen und Monate bestimmen! Stabilisieren wir unsere Resilienz über zwei bestimmende Energielieferanten: Aufbauendes Atmen sowie konstruktive Gedanken und Gefühle. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie über Ihre individuelle Atemweise (keine Technik!) sowie Verstärkung von Gedanken und Gefühlen, die aufbauend wirken, kurz- und langfristig Ihre Gesundheit stabilisieren und auch bei plötzlichen und unvorhergesehen Ereignissen in Ihrer Mitte bleiben, Ihren eigenen Schutz aufbauen und den täglichen Herausforderungen besonnen und unerschütterlich begegnen. – Hybrid-Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Biochemischen Verein Groß-Berlin e.V.


Donnerstag, 29. September 2022, 19:00 Uhr
Gesunder Darm – gesunder Körper
mit Daniela Dumann, Heilpraktikerin, Vorstand Hildegard-Gesellschaft, Berlin

Schon Hippokrates sah die Wurzel aller Gesundheit im Darm und nach ihm auch Hildegard von Bingen. Was es mit dem Darm und dem darmassoziierten Immunsystem auf sich hat und welche Heilmittel die Hildegard Heilkunde uns anbietet, darum geht es in diesem Vortrag. Dabei werden spezielle Rezepturen aus der Heilkunde nach Hildegard von Bingen genauso besprochen wie die Unterstützung der Verdauung durch einfache Gewürze und eine Umstellung der Ernährungsgewohnheiten. Daneben wird es um die Schädigung des Darms durch Umweltgifte wie Glyphosat oder die modernen Weizenzüchtungen gehen und wie wir damit umgehen können. – Hybrid-Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Biochemischen Verein Groß-Berlin e.V.


Donnerstag, 6. Oktober 2022, 19.00 Uhr
Bewegung und Entspannung mit den Schüßler Salzen:
Im Gleichgewicht in stressigen Zeiten
mit Anne Zanzinger, Heilpraktikerin, Wallhausen

Viele Menschen leiden seit 2020 unter Erschöpfung, Ängsten und Energielosigkeit. Sowohl Spätfolgen einer Covidinfektion als auch Folgen der Isolation und Angst erschweren den Alltag. Aus meiner täglichen Praxiserfahrung weiß ich, dass Bewegung, Entspannung und Schüßler-Salze unterstützen können, um wieder mehr Energie, Gelassenheit und Lebensfreude zu entwickeln, das Immunsystem zu stärken und den täglichen Anforderungen gerecht zu werden, und das in jedem Lebensalter.
Mit freundlicher Unterstützung durch die Firma DHU, Karlsruhe.


Mittwoch, 19. Oktober 2022, 17.00 Uhr
Freie Atmung mit Schüßler Salzen, ein Blick hinter die Kulissen
– Lunge und Darm im Mittelpunkt –
mit Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg, Heilpraktikerin, Gerchsheim

Lunge und Dickdarm sind ein sogenanntes „Bruder-Schwester-Paar“ in der TCM. Sie sind direkt miteinander gekoppelt: Nur wenn’s unserem Darm gut geht, geht es auch unserer Lunge gut und wir haben eine starke Abwehrenergie, die uns hilft, gar nicht erst krank zu werden. Atemnot, Beklemmung, kurzes und schweres Atmen, Infekte, Verschleimung, Asthma, Allergie, das alles kann uns an einem freien Atmen hindern. Wie kann denn der vermeintlich gesunde Darm Beschwerden der Lunge und umgekehrt die Lunge am Darm hervorrufen? Erfahren Sie mehr über den Einsatz der Schüßler-Salze für die diversen Beschwerden.
Mit freundlicher Unterstützung durch die Firma DHU, Karlsruhe.


Donnerstag, 20. Oktober 2022, 19:00 Uhr
Gehirnstoffwechselstörungen vor allem im Alter – ein besonderes Problem unserer Zeit?
mit Dr. med. vet. Anita Kracke, Tierärztin, Heilpraktikerin, Hoya

Stoffwechselstörungen belasten zunehmend die menschlichen Organe, auch das Gehirn ist betroffen. Die Auswirkungen manifestieren sich in unterschiedlichen Erkrankungen wie Demenz, Morbus Alzheimer, Depressionen und Überaktivität. Was man vorbeugend tun kann, um nicht zu erkranken oder den Krankheitsverlauf aufzuhalten, darum geht es in diesem Vortrag. – Hybrid-Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Biochemischen Verein Groß-Berlin e.V.


Mittwoch, 16. November 2022, 17.00 Uhr
Mit Freude und Schüßler-Salzen den Herbst und Winter gestalten
mit Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg, Heilpraktikerin, Gerchsheim

Kennen Sie das Gefühl, wenn die Tage kürzer werden und es spürbar an Elan fehlt? Wir fühlen uns lustlos und möchten viel mehr schlafen als gewöhnlich? Viele Menschen fallen im Herbst in ein Stimmungsloch, Experten sprechen von der saisonal abhängigen Depression (SAD). Deswegen lassen wir ein Licht aufgehen lassen, passen wir die Ernährung an, sorgen wir für ausreichend Bewegung, pflegen wir soziale Kontakte, sind wir nicht zu streng mit uns selbst, und helfen uns mit Schüßler-Salzen.
Mit freundlicher Unterstützung durch die Firma DHU, Karlsruhe.


Donnerstag, 24. November 2022, 19:00 Uhr
Lebensenergie mit Wasser und Mineralsalzen
mit Prof. Dr. med. Dr. habil. Karl Hecht, Berlin

Der Mensch besteht zu 70 Prozent aus Wasser. Doch welche Bedeutung haben das Wasser und seine Mineralsalze wie Siliziumsalz, Natriumchlorid und Magnesiumchlorid für das menschliche Leben? Die Mineralsalze stärken die Zellfunktion, bauen Lebenskraft und Energie auf und wirken heilsam auf den menschlichen Körper. Wasser und seine Mineralsalze sind lebensstärkend und fördern die Selbstregulation und das innere Gleichgewicht der Prozesse im Körper. Es werden die biologischen und biophysikalischen Zusammenhänge und Eigenschaften der Wirkung von Wasser und seinen Salzen erklärt und die Frage gestellt: Wie können wir durch Anwendung natürlicher Salze das Gleichgewicht erhalten? – In Zusammenarbeit mit dem Biochemischen Verein Groß-Berlin e.V.